Matthias Groll

Wenn Shiva wütet, wackelt die Welt

Der Hinduismus als Abenteuer im Alltag Indiens

Reise-Erzählung


In 4 Kapiteln:

  • 1. Zeitreise mit Bus 
  • 2. Kleinstadthelden
  • 3. Benares liegt am Ganges
  • 4. Himalaya 


216 Seiten

Willkommen zu turbulenten Bus- und Zugfahrten, zu heiligen Kühen, Affenattacken, Billigfusel, Erleuchtung, Reizüberflutung, extremer Askese und vom Himmel fallenden Lotusblüten. Indien ist mehr ein Zustand denn ein Land: Das frohe Gemüt der Hindus verblüfft. Sie lachen selbst dann, wenn es nichts zu lachen gibt. Dies liegt an der Kraft der tolldreist fantasievollen Religion des Hinduismus. 

Die Atmosphäre im Land ist natural geladen und magisch verdickt. Matthias Groll hat Indien mehrfach bereist. Sein auf Beobachtung und Kenntnis fußendes Reiseerlebnis durch das hinduistische Denken vermittelt die Komplexität einer leidenschaftlichen Lebensnormalität. Das kulinarisch Scharfe beflügelt, Tempelbesuche und alte Legenden läutern, und vor Geistern sei gewarnt.

Das Buch

Wenn Shiva wütet, wackelt die Welt
Der Hinduismus als Abenteuer im Alltag Indiens


ist erhältlich in jeder guten Buchhandlung
oder direkt beim

Draupadi Verlag
Dossenheimer Landstraße 103
69121 Heidelberg
www.draupadi-verlag.de
Telefon: 062 21 - 412 990 


ISBN  978-3-945191-72-9

Preis: 19,80 Euro













Inhalt


1. Zeitreise mit Bus 


Pause in der Pampa - Chai - König Devesh - Tempel mit Lingam - Opa kocht - Karma-Kuh - Affenattacke - Shiva schläft - Unterkunft - Im Höhlentempel - Goldene und finstere Zeitalter - Tatendrang der Seele - Magie der Felsen - Zeit und Ewigkeit - Tiefenschärfe der Natur - Neulich im Mittelalter - Wüstenfatamorgana - Krieger und Touristen - Krishnas Frau - Kamelritt - Ekstase am Lagerfeuer - Schöpfungsgeschichten - Kali Yuga - Vom Himmel hoch 


2. Kleinstadthelden 

Überrumpelung der Sinne - Mango für Profis - Der heilige Sänger - Tanz den Inder - Der Krugzertrümmerer - Mama wäscht - Der Junge mit der Wunde - Luxury bus - Slum - Schatzsucher - Schlangenbeschwörer - Ein Sonntag im Park - I love my India - Der Ohrenputzer - Alle Menschen sind gleich - Bollywood - Ausgestopfte Tiere und Götter - Tempelbesuch mit Puja - Das dritte Auge - Schach - Billigfusel - Fernsehen - Ausmisten - Eine Zugfahrt die ist lustig 


3. Benares liegt am Ganges 


Nächtliche Altstadt - Mahlzeit mit Sadhu - Promenadenmischung - Dashashwamedh Ghat - Bettelsadhus - Wahrsagung - Krach der Moderne - Der Gangestest - So ein Kuhleben - Abendliche Großzeremonie - Ohm - Letzte Abenteuer - Am Verbrennungs-Ghat - Krüppel - Reizüberflutung - In Indien ankommen - Krach als Kur - Angriff der Götter - Eine Fliege im Glas - Ekstase in Goa - Erwartungen - Eis mit Pommes 


4. Himalaya 


Endlich Regen - Ein Teastall - Der Dorfsadhu - Indische Touristen - Ramayana-Festspiele - Blutegel und andere Überraschungen - Höhenfahrt im Badrinath-Express - Verbotene Wege - Rattenalarm - Babaji - Maya: Die Illusion - Das Ego - Kiffi - Bergsteiger - Geister - Meditationshinweise mit Dreizack - In die Schwefelquelle - Extreme Askese - Eine Sekunde der Ewigkeit - Wanderlust - Selbstbegegnung - Götterdämmerung 

Vielen Dank an den Draupadi Verlag für die Veröffentlichung und die nette Betreuung.

Ich freue mich nun nach langen Phasen des Schreibens, Leser zu erfreuen.